"Heile die Seele, nicht die Krankheit"

Immer häufiger werden alternative Heilmethoden auch bei Tieren angewandt, Um eine nebenwirkungsfreie Behandlung zu erzielen werden auch bei Tieren immer häufiger alternative Heilmethoden angewandt. Eine dieser Methoden ist die Therapie mit Bachblüten.

 

Auch wenn eine tatsächliche medizinische Wirksamkeit der Bachblütentherapie bisher nicht wissenschaftlich erwiesen ist, wird sie häufig als Begleittherapie zu herkömmlichen Behandlungsformen angewendet. Da sie frei von Nebenwirkungen ist, ist dies auch problemlos möglich.

 

Bei der Bachblütentherapie handelt es sich um eine Therapieform, die mit 38 verschiedenen Blütenessenzen, den sogenannten Bachblüten, arbeitet. Zurückzuführen ist sie auf den englischen Arzt und Forscher Edward Bach, der sie in den 1930er Jahren entwickelte. Fortgeführt wurde sie in den 1970er Jahren von der Hamburger Heilpraktikerin Mechthild Scheffer.

 

Bei Katzen können Bachblüten bei einer Vielzahl von Verhaltensauffälligkeiten eingesetzt werden.

 

Ziel der Bachblütentherapie ist es, das seelische Gleichgewicht eines Lebewesens wiederherzustellen, da laut Bach jede körperliche Krankheit auf eine seelische Gleichgewichtsstörung zurückzuführen ist.

 

Natürlich lässt sich eine fachgerechte Untersuchung und Behandlung Ihres Tieres im Krankheitsfall nicht durch eine Therapie mit Bachblüten ersetzen!

Ablauf der Beratung

Vor Beginn der Therapie muss abgeklärt sein, dass keine organischen Ursachen als Grund für die Verhaltensänderung vorliegen. Ausserdem sollte das Umfeld als Auslöser abgeklärt werden – denn Katzen sind hochsensible Tiere und spiegeln oft in ihrem Verhalten Konflikte ihres unmittelbaren Umfeldes, wie Kummer, Wut, Angst, Unsicherheit.

Kontaktaufnahme:

Senden mir eine E-Mail: info@catsitting-merzig-wadern.de und beschreiben Sie mir bitte die Verhaltensänderung Ihrer Katze.

 

Bachblütenberatung E-Mail Kontakt:

Bei Beauftragung sende ich Ihnen einen Fragebogen zu, diesen füllen Sie bitte ausführlich und detailliert aus. Nach der Auswertung (ca. 10  Tage) erhalten Sie eine individuelle Bachblütenempfehlung inkl. Dauer, Dosierung & Anleitung zur Gabe der Blüten sowie die gefertigte Bachblütenmischung. Ich erstelle ausschließlich alkoholfreie Bachblütenmischungen/Globulis.

 

 

Preise der Beratung:

 

Die Kosten für Anamnese, Problemanalyse und Bachblütenberatung mit Nennung der aktuell für Ihr Tier zutreffenden Blütenessenzen und mit Herstellung einer individuell gefertigten Bachblütenmischung betragen 45,00 € inkl. Versandkosten.

 

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.

 

 Mobile Katzenbetreuung und Bachblütentherapie im Saarland sowie Kreis Trier-Saarburg